header_neu.jpg

Tyvek®-PE-Vlies aus dem Hause DuPont™

Tyvek®-PE-Vlies aus dem Hause DuPont™

Ein leichtes textiles Verpackungsmaterial für Kunsttransporte, Archiv oder Depot. Das papierartige Faservlies Tyvek® ist eine konservatorisch äußerst sinnvolle Alternative zu den bisher üblichen Verpackungsarten beim Transportieren und Lagern von Gemälden und anderen Kunstwerken.

Eine ganze Palette von positiven Materialeigenschaften macht dieses Vlies zu einem hochwertigen Verpackungsmaterial, welches auch gleichzeitig als langzeitige Depotverpackung dienen kann, da es restauratorisch unbedenklich und ph-neutral ist. Durch die feine Oberflächenbeschaffenheit ersetzt es in vielen Fällen das konventionelle Seidenpapier und fungiert zudem aufgrund seiner hohen Stabilität als Schutzfolie. Auch als Zwischenlage für Papier und Grafiken ist es geeignet.

Wichtigste Eigenschaften auf einen Blick:

  • reißfest
  • staubdicht
  • biegsam
  • nähbar
  • atmungsaktiv
  • abriebbeständig
  • ph-neutral

Was ist Tyvek®?
Tyvek® ist ein aus 100 % Polyethylen-Fasern gefertigtes Spinnvlies. Die Folie wird gewonnen durch das Verspinnen von Endloslitzen aus sehr feinen verwobenen Fasern, die dann durch die Einwirkung von Wärme und Druck (ohne Verwendung von Füllstoff oder Bindemittel) verschweißt werden. Das Ergebnis ist eine leuchtend weiße Vliesfolie, die wesentlich leichter ist als herkömmliche Materialien ähnlicher Stärke, mit einer hohen chemischen Widerstandsfähigkeit und Robustheit. Das Erscheinungsbild variiert je nach Stärke zwischen einem textilen und einem Japanpapier ähnlichen Charakter.

> Ausführliche Informationen zu Tyvek als PDF laden und ausdrucken <

Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.
Über Cookies & Datenschutz Ok